Kraftvolle Orte wurden von den Menschen schon immer gespürt. Früher konnte diese Energie oft nicht zugeordnet werden und so entstanden an diesen besonderen Orten oft einmalige Sagen, so auch auf der Lüsner Alm. Die Salige der Lüsner Alm ist die Geschichte einer jungen Magd, die sich vom arbeitsintensiven Leben in der Gemeinschaft auf die Lüsner Alm zurückzieht, um von dort aus Menschen zu helfen, zu begleiten, zu nähren, zu beschützen und sie mit ihren wertvollen Gaben zu beschenken. Die Salige ist Kräuterweibele, Kornmutter, Schutzgeist, Ahnfrau und Liebesgöttin. Autorin Kathrin Gschleier nimmt Sie mit auf eine faszinierende Wanderung über die Kraftplätze der Lüsner Jöcher. Erfahren Sie im Rahmen der Geschichte über die Salige auf eindrucksvolle Weise viel über uraltes Wissen und die Gesetzmäßigkeiten der Natur, um geistigen Schutz und Ahnenkraft, sowie die tiefe Verbundenheit mit Mutter Erde.

Zeitraum: Herbst
Veranstaltungsort:
Lüsen – Lüsner Alm
Anmeldung & Info: Tourismusverein Lüsen T +39 0472 413 750

Expertin: Autorin und Mythologin Kathrin Gschleier