Unser Südtirol Balance Highlight Sommersonnenwende 2019
Tagesseminar am 21. Juni


wachsen – reifen – leben... das Fest der Sonne, des Feuers, des Wachsens und des Reifens
Wir lassen an einem magischen Ort mit Blick auf den stolzen Peitlerkofel einen alten, in nahezu allen bekannten Hochkulturen gepflegten Brauch wieder aufleben: Das Sommersonnwendfeuer. Die Zeit der Sonnenwende ist eine Übergangszeit und im bäuerlichen Leben bedeutet dies vor allem Veränderung. Von der aufkeimenden Zeit der Aussaat und Blüte wechselt die Natur in die fruchtbare Zeit des Gedeihens und in die Zeit der Ernte. In der Sonnenwende wird uns der ewige Kreislauf des Lebens, der unser aller Dasein bestimmt, auf eindrucksvolle Weise bewusst. Die Zeit schreitet unaufhaltsam voran, die Natur ist einem ewigen Wandel unterworfen, das Leben selbst ist ein stetiger Entwicklungs- und Wachstumsprozess. Wir greifen diesen Gedanken auf und widmen diesen Tag der Sonnenwende dem Thema Wachstum, Entwicklung und Reifung. Der Tag wird von Johannes Mur (Mentaltrainer & Coach), gestaltet, den Tagesrhythmus bestimmen die Impulsreferate (jeweils ca. 20 Min.) mit anschließenden Gesprächen sowie das gemeinsame Holzsammeln für das Feuer.
Wir räumen den Wald, unseren Geist und unsere Seele auf, widmen uns bewusst den Themen des Tages mit dem Blick auf unser eigenes Wachsen, Innen und Außen.

Das Programm:
09:00 Uhr – Begrüßung der Teilnehmer beim Hotel Herolerhof
09:15 Uhr - Impulsreferat - "Achtsamkeit & Bewusstsein – alle Sinne aktiv nutzen"
12:00 Uhr - Impulsreferat - "Kraftquellen – wie ich sie finden und nutzen kann"
12:30 Uhr - gemeinsames Mittagessen
15:00 Uhr - Impulsreferat - "Motivation – was treibt mich an? Was hält mich zurück?"
18:00 Uhr - Impulsreferat - "Wie kann ich an meinen Herausforderungen wachsen"
19:30 Uhr - gemeinsames Abendbrot am Lagerfeuer
21:00 Uhr - Impulsreferat - "Das Leben zeigt sich in der Veränderung"
21:30 Uhr - Entzündung des Sonnwendfeuers
Anschließend: Gemeinsames Feiern der Sonnenwende am Sonnwendfeuer

Zeitraum: 21.06.2019
Veranstaltungsort: Lüsner Alm
Treffpunkt: Hotel Herolerhof
Teilnehmer: Max 30
Teilnahmegebühr: 90,00 Euro

Experte: Johannes Mur, Systemischer Coach und Mentaltrainer, bündelt geradlinige Bodenständigkeit, feines Gespür und geistreichen Scharfsinn auf humorvolle Art zu einem praxisnahen Erfahrungs- und Wissenscocktail, der wachrüttelt, herausfordert und antreibt. Er ist in Südtirol aufgewachsen und arbeitet am liebsten in seiner Heimat. Seine Veranstaltungen finden in der freien Natur, in den Bergen und mit Bewegung statt. Er hat auf seine eigene Art einen unverkennbaren und äußerst erfolgreichen Coaching-Stil entwickelt, der ihn über die Landesgrenzen hinaus bekannt und zu einem gefragten Referenten gemacht hat.

Teilnehmende Betriebe:

Hotel Herolerhof ***
WEB-5637
Naturhotel Lüsnerhof ****S
luesnerhof
Hotel Kompatscherhof ***
Kompatscherhof
Pension Löchlerhof
Loechlerhof
Scheaterhof
Scheaterhof