Achtsamkeits-Wanderung mit Herta Maria durch duftende Zirmwälder und Almwiesen. Auf dieser meditativen Wanderung tauchen wir ein in die wunderbare, ursprüngliche Natur und nehmen bewusst mit allen Sinnen die Kraft der Dolomiten, der Bäume, Sträucher, Blumen und Kräuter wahr. Wir atmen die reine, klare Bergluft ein und lassen uns vom Rauschen des Baches, den Gesang der Vögel und den Duft von Zirbelkiefern und Wiesenblumen führen. In der Stille nehmen wir die Energie dieser ursprünglichen und unberührten Landschaft wahr und werden Eins mit der Schöpfung. Das Fußbad im klaren Gebirgsbach erfrischt Körper, Geist und Seele und bringt uns in Einklang. Wir lassen uns hinführen zur Einfachheit, zur Natur, zu uns SELBST….


Zeitraum: Juni bis Oktober
Veranstaltungsort:
Lüsen – Talschluss, am Fußes des Peitlerkofels / Dolomiten
Anmeldung& Info: Tourismusverein Lüsen T +39 0472 413 750

Experte: Herta Maria Nagler: Die Lebensberaterin Herta Maria Nagler interessiert sich seit ihrer Kindheit für das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele. Vor allem aber schätzt sie die Kraft und Energien der Natur.