Obwohl auf 1.000m Meereshöhe gelegen, zeichnet sich der Ort Lüsen und das gesamte Tal durch sehr mildes, sonniges Klima aus. So kommt es nicht selten vor, dass sich der Gast im Februar oder März im Badeanzug ein Sonnenbad gönnt, während die Menschen auf der Lüsneralm mit Schneeschuhen unterwegs das Alpenpanorama genießen. Die einzigartige Landschaftsarchitektur mit Alm, Mittelgebirge und Dolomiten schützt den Ort vor Wind- und Wetterkapriolen und so misst das nach Süd-Westen ausgerichtete Tal 300 Sonnentage im Jahr. Weinreben am Taleingang, Spargelanbau am Bauernhof, Sonne bis in die Abendstunden, … Sonne, unendlich viel Sonne streichelt das Gemüt der Menschen, die in Lüsen wohnen oder hier zu Besuch sind. Und so lässt das Licht von außen das Licht in den Herzen der Menschen heller strahlen. Und genau diese herzliche Atmosphäre spürt man, wenn man den Menschen in Lüsen begegnet.