Klettern in Lüsen im Eisacktal ist ein Abenteuer. Für etwas ältere Kinder wird das Wandern mit den Eltern manchmal langweilig. Die Kids brauchen mehr Fun; da gibt es wohl kaum etwas Besseres als ein Klettererlebnis in den Dolomiten. Im Klettergarten am Würzjoch werden in den Sommermonaten (Juli und August) in Zusammenarbeit mit der Tourismusgenossenschaft St. Vigil und St. Martin einmal pro Woche Kletterschnupperkurse für Kinder von 7 bis 14 Jahren angeboten (Anmeldungen bei Ihrem Unterkunftsbetrieb oder dem Tourismusverein Lüsen). Der einfache Klettersteig auf den Peitlerkofel kann das erste große spannende Gipfelerlebnis sein. In den Kletterhallen in Lüsen und der Bischofsstadt Brixen können die Kletterkünste auch im Winter vorgeführt werden. Balance, Trittsicherheit und Mut sind auch in den Hochseilgärten im nahegelegenen Villnössertal und in Issing im Pustertal gefragt.